0%

:lounge gestreamt LOOPINGS

  • rp_style1_img
  • rp_style1_img
  • rp_style1_img
  • rp_style1_img

 

Loopings: vom Barock in die Gegenwart und zurück!

Mit einem wöchentlichen Livestream aus dem Theater im Delphi setzt die lautten compagney BERLIN ihre :lounge Konzertreihe in digitaler Form fort: diesmal in LOOPINGS.
Moderne und alte Instrumente reisen durch die Zeit: das Delphi wird zur Loopstation. In verschiedenen Schleifen erkunden die MusikerInnen dieses Abends Tradition und Moderne, und kreieren eine eigene Alchemie der Klänge.

Programmfolge:
Georg Friedrich Händel (1685-1759)
Sonate g-moll für Violine und Basso continuo HWV 364a
Andante larghetto – Allegro – Adagio – Allegro

Philip Glass (*1937) “Windcatcher” Clair Omar Musser (1901-1998) Prelude op.11, Nr.7 für Marimba
Philip Glass
“opening piece”
Anonym
Ground in c
Alice Gomez (*1960)
„Mandarin Whispers”
Tarquinio Merula (1595-1665)
“Fol e ben”

PROJEKT DETAILS

Datum: 19.05.2020
Veranstaltungsort: Theater im Delphi
Team: Bildregie – Tilman Agueras | Ton – Martin Offik | Kamera – Denise Banicke

error: Der Inhalt ist geschützt!