0%

:lounge gestreamt Von Raben und Stockfisch

  • rp_style1_img
  • rp_style1_img
  • rp_style1_img

 

:lounge gestreamt
Von Raben und Stockfisch‘ – Lieder von Schubert und Mahler
Florian Götz und das Grundmann-Quartett
21. Juli 2020, 20:30 Uhr
aus dem Theater im Delphi
Die lautten compagney ist eines der renommiertesten und kreativsten deutschen Barockensembles. Seit drei Jahrzehnten faszinieren die Konzerte unter der künstlerischen Leitung von Wolfgang Katschner.
Das Vergnügen am spontanen Musikmachen steht im Mittelpunkt der :lounge-Sessions. In diversen Crossover-Programmen hat die lautten compagney bereits gezeigt, dass eine Kombination Alter Musik mit modernen Ausdrucksmitteln (Tanz, Videoinstallationen etc.) sehr lohnenswert sein kann. Für ihr Programm Timeless wurde sie 2010 mit dem ECHO Klassik ausgezeichnet.

Besetzung:
Florian Götz, Bariton
Grundmann-Quartett
Eduard Wesly – Englischhorn, Oboe
Ulrike Titze – Violine
Bettina Ihrig – Viola
Ulrike Becker – Violoncello

Jeder Liedtext erhält durch die begleitenden Klänge der Musik eine neue Ebene. Franz Schubert jedoch schuf mit der Umwandlung von Texten in Lieder völlig neue Dimensionen. Gustav Mahler ist in dieser Hinsicht Schubert ähnlich: manch volkstümliche Erzählung aus Des Knaben Wunderhorn wird durch seine Harmonien gefärbt zu tief philosophischen Lebensbildern.
Mit der 13. :lounge gestreamt endet die virtuelle Konzertreihe der lautten compagney.
Sie wird an diesem Abend von Musikern des Ensembles und Gästen gestaltet.

PROJEKT DETAILS

Datum: 21.07.2020
Veranstaltungsort: Theater im Delphi
Team: Bildregie – Tilman Agueras | Ton – Tilman Agueras | Kamera – Denise Banicke & Tilman Agueras

error: Der Inhalt ist geschützt!