0%

Sylvain Cambreling dirigiert das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

  • rp_style1_img
  • rp_style1_img
  • rp_style1_img
  • rp_style1_img
  • rp_style1_img
  • rp_style1_img

 

Sylvain Cambreling – Dirigent Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin live aus dem Haus des Rundfunks, Berlin 13. Dezember 2020 Programm Franz Schubert Sinfonie h-Moll D 759 („Unvollendete“) Anton Bruckner Sinfonie Nr. 4 Es-Dur WAB 104 („Romantische“) Von Zuhause dem RSB lauschen Das Konzert können Sie als Video-Livestream verfolgen. Zudem wird es zeitversetzt um 20.03 Uhr auf Deutschlandfunk Kultur übertragen. Moderation und Interview zum Radiokonzert vom 13. Dezember 2020: Stefan Lang im Gespräch mit Sylvain Cambreling über Franz Schuberts unvollendete Sinfonie h-Moll: https://youtu.be/q3LMi9CjHOw Stefan Lang im Gespräch mit Sylvain Cambreling über Anton Bruckners 4. Sinfonie: https://youtu.be/XUTFmGggjn8 0:02:00​ Franz Schubert – Sinfonie h-Moll D 759 („Unvollendete“) 0:29:40 Pausenmoderation mit Steffen Georgi 0:38:15 Anton Bruckner – Sinfonie Nr. 4 Es-Dur WAB 104 („Romantische“)

PROJEKT DETAILS

Datum: 13.12.2020
Veranstaltungsort: Haus des Rundfunks
Team: Bildregie – Tilman Agueras | Kamera – Louis Derfert

error: Der Inhalt ist geschützt!